Institut «Kulturen der Alpen»

Das Institut «Kulturen der Alpen» widmet sich in der ganzen thematischen Breite den Besonderheiten des alpinen Raums – von den prähistorischen Zeugnissen über spezifische Traditionen bis hin zu den Herausforderungen der Gegenwart.

News
Im Rahmen des Projekts «Bergeis» führt das Institut eine Informationskampagne für Berggängerinnen und Berggänger durch. Dafür gibt es neu eine separate Informationsseite
Mehr
News
Am Institut «Kulturen der Alpen» wird nun geforscht, wie mit Hilfe von Kohle CO2 kompensiert werden kann – indem man Kohle herstellt und beispielsweise vergräbt und somit gleichzeitig die Böden resistenter macht. Wie das funktionieren soll, darüber hat das "Urner Wochenblatt" vom 12. Juni 2021 berichtet.
Mehr
News
Romed Aschwanden hat untersucht, wie die Alpen zum schweizerischen und europäischen Politikum wurden. Seine Dissertation ist nun als Buch erhältlich.
Mehr
News
Das Institut organisiert am Samstag, 29. Mai 2021, einen Ausflug in die Natur- und Kulturgeschichte des Urnerbodens.
Mehr

Sie möchten das Institut unterstützen? Werden Sie Mitglied des Trägervereins Wissenschaft Uri!

Mitglied werden