Veranstaltungshinweis: Ringvorlesung Ländliches Recht

News

Im Herbst startet die Ringvorlesung «Recht der nachhaltigen Nutzung natürlicher Ressourcen (RNR)» von Prof. Dr. Roland Norer (Mitglied der Institutsleitung IKdA).

Das Recht der nachhaltigen Nutzung natürlicher Ressourcen (RNR) strebt eine Gesamtschau der meist sektoriell betrachteten Rechtsmaterien an, die sich mit Schutz und Nutzung der natürlichen Ressourcen Kulturland, Wald, Wasser und Naturraum (Fauna und Flora) beschäftigen. Der Ausgleich der damit verbundenen divergierenden Interessen ist letztlich nicht bloss eine interessante juristische Fragestellung sondern ein grundlegender Wendepunkt für die künftige Gestaltung menschlichen (Über)Lebens.

Gerne weisen wir speziell auf die Veranstaltungen mit Alpenbezug hin:

Do 16.09.2021
Südtiroler Worfsmanagement zwischen Autonomie, Rom und Brüssel
Benedikt Terzer

Do 25.11.2021
Die Nutzung des Alpenraumes zur nachhaltigen Stromerzeugung – Raumplanungsrechtliche Herausforderungen
Markus Schreiber

Die Vorträge finden jeweils 18:15–19:30 Uhr in hybridem Modus statt. Die genaueren Informationen folgen vor den einzelnen Referaten per Mail und werden zudem au fder Homepage der Universität Luzern publiziert.

https://www.unilu.ch/fakultaeten/rf/professuren/norer-roland/veranstaltungen/