Prof. Dr. Boris Previšić

Seit Januar 2015 ist SNF-Förderprofessor für Literatur- und Kulturwissenschaften an der Universität Luzern und leitet unter anderem das Projekt «Musikalische Paradigmen in Literatur und Kultur» mit einem Schwerpunkt im Zeitalter der Aufklärung und in der Gegenwart. Previšić ist einem breiteren Publikum als Herausgeber des Buchs «Gotthardfantasien» (Hier+Jetzt 2016) bekannt.

Prof. Dr. Roland Norer

2007 wurde er als Professor für öffentliches Recht und Recht des ländlichen Raumes an die Universität berufen, seit 2015 ist er Ordinarius dieses Lehrstuhls. Gleichzeitig ist er Geschäftsleiter des Center for Law and Sustainability (CLS) an der Universität Luzern. Er begleitete ausserdem verschiedene Projekte in Andermatt aus rechtswissenschaftlicher Sicht.

Prof. Dr. Daniel Speich Chassé

Daniel Speich Chassé ist seit 2018 ordentlicher Professor für Globalgeschichte an der Universität Luzern. Seine Interessen umfassen die Digitalisierung, die Umwelt und die weltwirtschaftliche Ungleichheit in epochenübergreifender Sicht. Dank einer SNF-Förderprofessur kam Speich Chassé 2011 an die Universität Luzern.

Adresse

Urner Institut Kulturen der Alpen

an der Universität Luzern

Dätwylerstrasse 25
6460 Altdorf UR

Kontakt

Mail: mail@kulturen-der-alpen.ch
Telefon: +041 41 874 18 90

© 2019 Kulturen der Alpen